Unsere Empfehlungen Anzeigen

Tipps für originelle Geburtstagsgrüße

In der heutigen Zeit machen soziale Netzwerke den traditionellen Geburtstagskarten massiv Konkurrenz. Doch egal, ob man seine Wünsche auf herkömmliche Weise schriftlich verfasst oder per SMS oder Facebook gratuliert, ein origineller Spruch kommt immer gut an. Es gibt viele Arten, um zum Geburtstag zu gratulieren. Jedoch ist es immer wichtig, den richtigen Ton zu treffen. Dem Chef in der Firma wird man vermutlich einen anderen Text schicken wie dem besten Kumpel oder den eigenen Eltern. Für jede Gelegenheit den passenden Rahmen zu finden ist gar nicht so einfach. Umso besser, wenn man einige Tricks kennt, die für das Verfassen von Geburtstagsgrüßen wichtig sind.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Wenn man die Wünsche per Post versendet ist natürlich mit einiger Vorlaufzeit zu rechnen. Schließlich kann man nicht wissen, wann der Brief beim Adressaten einlangt und wie schnell die Post arbeitet. Gerade wenn die Geburtstagswünsche in ferne Länder gehen, informiert man sich am besten am Postschalter über die Zustellungsdauer. Einfacher wird die Sache, wenn man den elektronischen Weg wählt. Wer per SMS, Facebook oder E-Mail gratuliert, kann nicht nur den Tag, sondern auch die Uhrzeit der Zustellung genau steuern. Gut dabei ist natürlich, den Tagesablauf des Geburtstagskindes genau zu kennen. Dann weiß man, wann der Betreffende sich Zeit nehmen kann, um die Wünsche in Ruhe zu lesen. Immer wieder passiert es, dass man den Geburtstag einer nahestehenden Person vergisst. Doch selbst dann ist es noch nicht zu spät, Geburtstagssprüche zu versenden. Dabei sollte man ruhig darauf eingehen, dass man zu spät an das Jubiläum gedacht hat.

Wie gratuliert man am besten?

Bevor man den passenden Geburtstagsspruch auswählt oder selbst verfasst, sollte man sich darüber im Klaren sein, in welchem Verhältnis man zu dem Geburtstagskind steht. Folgende Faktoren sind zu beachten:

  • Seit wann kennt man den Betreffenden?
  • Ist man per Sie oder Du?
  • Besteht ein Abhängigkeitsverhältnis – ist es der Chef oder ein anderer Vorgesetzter?
  • Wie viel Kontakt besteht?
  • Wie ist der Umgangston generell? 
  • Wie wichtig ist der Kontakt?

Für jemanden, der einem wirklich am Herzen liegt, nimmt man sich bei der Auswahl des richtigen Geburtstagsspruchs in der Regel mehr Zeit als wenn es sich um einen entfernten Bekannten handelt, dem man im Grunde genommen nur aus Höflichkeit gratuliert. Bei Nahestehenden ist es leichter, den richtigen Spruch und Rahmen zu finden. Immerhin kennt man die Hobbys und Interessen der Betreffenden genauer und kann die Geburtstagswünsche so in den passenden Rahmen verpacken. Fußballfans kann man zum Beispiel seine Botschaft auf einen Ball schreiben, Leseratten freuen sich über eine persönliche Widmung in einem geschenkten Buch und auch Fotogeschenke kann man mit persönlichen Wünschen bedrucken. Je individueller das Geschenk sein soll, umso zeitiger sollte man mit der Vorbereitung beginnen. Eine fertige Karte aus dem Supermarkt oder der Papierhandlung ist schnell gekauft, sollte es sich jedoch um etwas Ausgefalleneres handeln, braucht man ausreichend Zeit. Fotogeschenke lassen sich optimal mit lustigen oder tiefsinnigen Geburtstagswünschen kombinieren. Dazu sucht man einfach einen Schnappschuss aus dem persönlichen Album heraus und kann bei einem der unzähligen online Fotoshops das Geschenk ganz individuell gestalten. Egal ob es sich um ein Mouse-Pad, eine Tasse oder ein T-Shirt handelt, Platz für Geburtstagswünsche ist auf jedem Geschenk.

Gratulieren per SMS oder WhatsApp?

In den letzten Jahren hat sich das Leben dank der Einführung des Internet entscheidend gewandelt. In schon fast allen Haushalten ist Internet verfügbar. In der jüngeren Vergangenheit ist mit der Weiterentwicklung der Mobiltelefone die virtuelle Welt noch näher gerückt. Das Smartphone ist nicht nur ein Gerät, mit dem man telefoniert, es ist ein wahrer Alleskönner mit vielen Funktionen. SMS zu versenden war schon bei älteren Modellen möglich, heute lädt man sich noch dazu Apps auf das Gerät, um es mit genau jenen Funktionen auszustatten, die man am meisten braucht. Eine davon ist der Nachrichtendienst WhatsApp, der zu den beliebtesten Anwendungen zählt. Mit dieser App lassen sich in Sekundenschnell Botschaften und Fotos versenden. Daher liegt es auch voll im Trend, per WhatsApp Geburtstagsgrüße zu versenden. Egal ob man sich für diese App oder die traditionelle SMS entscheidet, wichtig ist zu beachten, dass man bei den Nachrichten nicht unbegrenzt viele Zeichen zur Verfügung hat. So gilt es, kurz und prägnant das auf einen Punkt zu bringen, was man eigentlich ausdrucken möchte. Bei WhatsApp und anderen Social Media Kanälen unterstreicht man seine Botschaft am besten mit Emoticons. Diese Zeichen und Symbole wurden dafür entwickelt, in Kürze Emotionen auszudrücken. Bei den Smileys eignen sich für den Geburtstag natürlich fröhliche Gesichert am besten. Außerdem gibt es zahlreiche andere Symbole, die den Text noch besser zur Geltung bringen. Darunter zum Beispiel:

  • Kleeblätter und Hufeisen als Glückssymbole
  • Konfetti, Luftballons und andere Partydekoration
  • Sektgläser
  • Kuchen mit Kerzen
  • Herzen

Dazu kommen natürlich noch jene Emoticons, die man selbst mit dem Geburtstagskind in Verbindung bringt. Auch per SMS und WhatsApp sind also kreative und persönliche Glückwünsche möglich.